Icons HOME KONTAKT SUCHE SITEMAP SEITE DRUCKEN

Organisation

Der Landes-Rechnungshof ist Organ des Landtages und hat seinen Sitz in Eisenstadt. 

An seiner Spitze steht der Direktor, der die übergreifende Verantwortung für die ordnungsgemäße Erfüllung der Aufgaben des Landes-Rechnungshofes trägt. In diesem Rahmen wirkt er darauf hin, dass der Landes-Rechnungshof nach einheitlichen Grundsätzen verfährt, führt Entscheidungen über Arbeitsschwerpunkte herbei und fördert den Geschäftsgang. 

Er vertritt den Landes-Rechnungshof im Verkehr mit den der Prüfungszuständigkeit des Landes-Rechnungshofes unterliegenden Dienststellen, Unternehmungen und sonstigen Einrichtungen sowie in allen Rechtsstreitigkeiten. Weiters nimmt der die Repräsentation gegenüber Presse und Rundfunk sowie gegenüber anderen Rechnungskontrollbehörden und sonstigen Dritten wahr. 

Die Mitarbeiter sind einerseits für die Bearbeitung von Teilbereichen prüfungsrelevanter Sachverhalte und andererseits für die Abwicklung des internen Verwaltungsdienstes des Landes-Rechnungshof zuständig. Die Mitarbeiter achten auf ein ordnungsgemäßes, wirksames und wirtschaftliches Verfahren.